Sie befinden sich: Start


Mi 01. Juli 20, 17.00 Uhr: Zukunftsmusik - internationale künstlerische Karrieren trotz Klimakrise?

Ort: Livestream, Veranstalter: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Podiumsdiskussion. Moderation: Fred Luks, Nachhaltigkeitsforscher und Autor, aus dem Joseph Haydn-Saal der mdw, Wien. Infos Pfeil-icon mdw.ac.at

Mo 06. Juli 20, 13.30 - 15.30 Uhr: Dialogforum: "Kommunale Quartiere"

Ort: Online, Veranstalter: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, WRS. Optimierte Energiesysteme für die Quartierentwicklung, im Rahmen des Dialogforum urbane Energiesysteme der Zukunft. Info und Pfeil-icon Anmeldung

Di 07. Juli 20, 10.45 - 11.45 Uhr: "Gut vorbereitet in die Kommunale Wärmeplanung"

Ort: Online, Veranstalter: KEA BW. Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg. Mit Max Peters, Bereich Wärmenetze und Florian Anders, Leitung Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung. Infos: Pfeil-icon kea.de

Mi 08. Juli 20, 9.00 - 17.30 Uhr: Workshop "Kommunaler Klimaschutz"

Ort: Online, Veranstalter: Universitätsstadt Tübingen. Beteiligungsprozess und digitaler Expertinnen- und Experten-Workshop in den drei Teilen Wärme, Strom und Mobilität. Anmeldung bis 22.06. per Mail Pfeil-icon umwelt-klimaschutz(at)tuebingen.de

Do 09. Juli 20, 18.30 Uhr: Vortragsreihe "Fossile Rohstoffe ade!"

Ort: Online, Veranstalter: KIT Karlsruhe. "Vom Zirkulieren, Säen und Ernten zukünftiger Baumaterialien". Prof. Dirk E. Hebel, Professor für Nachhaltiges Bauen am KIT. Alle Infos zum Pfeil-icon Programm am KIT

Di 14. Juli 20, 10.45 - 11.45 Uhr: "Alles zum kommunalen Klimaschutz auf einem DIN A0-Plakat: Wie geht das?"

Ort: Online, Veranstalter: KEA BW. Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg. Mit Dr.-Ing. Martin Sawillion und Claire Mouchard. Infos: Pfeil-icon kea.de

Mi 15. Juli 20, 13.30 - 15.30 Uhr: Dialogforum: "Industriequartiere"

Ort: Online, Veranstalter: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, WRS. Optimierte Energiesysteme für die Industrie, im Rahmen des Dialogforum urbane Energiesysteme der Zukunft. Info und Pfeil-icon Anmeldung

Do 16. Juli 20, 18.00 - 19.30 Uhr: Praxisdialog: "Gebäudesanierung"

Ort: Online, Veranstalter: Zukunft Altbau, KEA BW. Strategische Entscheidungen in der Gebäudesanierung.“, es referiert Thomas Sternagel, Dipl. – Ing. Architekt, Schaller + Sternagel Architekten, Info: Pfeil-icon zukunftaltbau.de

Do 16. Juli 20, Workshop: Kommunale Klimaanpassung

und Mi 17. Juli, je 14.00 - 16.30 Uhr, Ort: Online, Veranstalter: Hochschule Aalen. Wie kann Klimaanpassung in kleinen und mittelgroßen Kommunen erfolgsversprechend initiiert werden? Infos und Anmeldung bis zum 25.06.20 bei Pfeil-icon Simone.Haeussler(at)hs-aalen.de

Sa 01. Aug. 20: Ausstellung: "Stuttgart am Meer"

Ort: Stadtpalais, Stuttgart. Veranstalter: IBA'27. Gezeigt wird noch bis 13.09.20 eine für kurze Zeit Wirklichkeit werdende städtebauliche Utopie im Garten des StadtPalais, Museum für Stuttgart. Infos aufPfeil-icon iba27.de

STADTRADELN Nürtingen: Startet demnächst am 10.09.20

Nürtingen ist bei der europ. Kampagne des Klimabündnis  STADTRADELN 2020 dabei! Radelnde in Nürtingen sammeln in Teams Radkilometer für mehr Klimaschutz. Infos auf Pfeil-icon Seite Stadtradeln.

Ausstellung: "Die Clusterwohnung - Bauen und Leben im Kollektiv"

Ort: Architekturgalerie am Weissenhof, Stuttgart. Veranstalter: IBA'27. Die Ausstellung wird bis 05. Juli verlängert, sie beschäftigt sich mit der Frage nach einer neuen Architektur der Gemeinschaft und macht diese Wohn- und Lebensform des Teilens erlebbar. Pfeil-icon iba27.de

Energieberatung des Landkreises startet wieder

Die Energieberater beantworten wieder alle Fragen rund um die Themen Energieeinsparung, Heizungstausch, energetische Sanierung und die entsprechenden Fördermöglichkeiten in der stationären Beratung in Ihrem Rathaus. Die notwendigen Hygiene-Vorkehrungen wurden getroffen. Beratung auch unter Tel. 07022 – 213 400, weitere Infos Pfeil-icon klimaschutz-goeppingen.de.

Bienenwärme – ausgezeichnet mit dem Grünes Gas-Label

Ab 1. Juli 2020 ist neue Ökoogas-Tarif der Stadtwerke Nürtingen mit Grünes Gas-Label zertifiziert. Pro verbrauchter Kilowattstunde Gas werden Energiewende- und Naturschutzprojekte mit 0,2 Cent gefördert. Mit Energie Landschaften aufblühen lassen – das ist das Motto von Bienenwärme, das neue Ökogas-Produkt der Marke Bienenstrom. Infos Pfeil-icon bienenstrom.de.

Diskussion: "Vom Abzäunen, Aufmachen und Erlauben"

Ort: Online, Veranstalter: Plenum#5, IBA'27. Andreas Hofer, IBA’27-Intendant, und Expertinnen und Experten diskutierten mit Moderator Christian Milankovic, Stuttgarter Zeitung, über Chancen und Möglichkeiten im Umgang mit dem Neckar. Die Aufzeichnung der Diskussion gibt es auf dem Pfeil-icon IBA'27 YouTube-Kanal.

Mustervortrag: "Förderung für Gebäudesanierung"

Ort: Online, Veranstalter: Zukunft Altbau, KEA BW. Der virtuelle Vortrag erklärt, was sich seit Anfang des Jahres geändert hat, Frank Hettler kommentiert zudem die Inhalte und liefert wichtige Hintergrundinformationen, Info: Pfeil-icon zukunftaltbau.de

Wettbewerb: Erfolgsgeschichten zum lokalen Klimaschutz gesucht!

Das Klimabündnis sucht unter dem Motto "Wir sind Wandel – Erfolgsgeschichten im lokalen Klimaschutz", ob Transformationsprozesse, Partizipationsansätze, Projekte zu Energie, Mobilität, Beschaffung, Anpassung an den Klimawandel oder Klimagerechtigkeit. Infos und Fristen zum Pfeil-icon Climate-Star-Wettbewerb.

Neue Fördermittel: bis zu 45 Prozent Zuschuss für neue Heizung

Wer seine alte Ölheizung ausmustert, kann Zuschüsse erhalten. Eine andere Möglichkeit ist, die Kosten für den Heizungstausch von der Steuer abzusetzen. Infos Pfeil-icon Verbraucherzentrale Baden-Württemberg oder unter 0800 - 809 802 400, kostenfrei.

KEFFizienzpreis Gipfelstürmer geht in die dritte Runde

Baden-Württemberg zeichnet Unternehmen mit preiswürdigen Umsetzungen in der betrieblichen Energieeffizienz aus. Infos bei der Regionalen Kompetenzstelle Netzwerk Energieeffizienz Pfeil-icon keff-bw.

Pflanzen bestimmen mit dem "Wir für Bienen"-Bestimmungsfächer

Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich. Wer in der Natur unterwegs ist, möchte wissen, welche Pflanzen ihn umgeben. Der „Wir für Bienen“-Bestimmungsfächer ist eine Sammlung der 28 wichtigsten heimischen Pflanzenarten, die Bienen Nahrung bieten. Der Fächer kann online durchgeblättert oder kostenlos auf Pfeil-icon www.wir-fuer-bienen.at bestellt werden.

Online: "Anpassung an den Klimawandel und Energiearmut"

Veranstalter: Klimabündnis. Die Online-Reihe befasst sich mit Themen, die von Risikobewertung und dem Entwurf eines Anpassungsaktionsplans bis hin zu deren Bewertung und Finanzierung reichen. Unter dem Motto "Städte zum Leben und Leben in Städte bringen" bietet das Projekt Pfeil-icon connection-nature Infos und Materialien. Zum Pfeil-icon Anpassung an den Klimawandel

Ü20-PV-Anlagen – Was tun wenn nach 20 Jahren die EEG Förderung ausläuft?

Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. bietet an: Anlagen können noch viele weitere Jahre umweltfreundlich Strom erzeugen, wichtig ist eine Lösung zu finden wie sie nach Auslaufen der Förderung auch zukünftig wirtschaftlich betrieben werden können. Die Berater der DGS helfen: Tel.-Hotline: 030/23326210. Mail: pvlotse(at)dgs.de, weitere Infos zum Beratungsprojekt: Pfeil-icon pvlotse.de

Videos: "CO2, Klimawandel und Lösungen für Kinder einfach erklärt" von Volker Quaschning

Volker Quaschning erklärt mit anschaulichen Versuchen, warum Kohlendioxid den Klimawandel anfeuert. Er gibt Tipps, was Kids und Familien unternehmen können. Zahlreiche Tipps in den Home-Schooling Videos zeigen, wie Kinder und Familien ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Zum Pfeil-icon Quaschning Youtube-Kanal, Pfeil-icon mehr Infos.

Positionspapier zur Mobilitätswende Baden-Württemberg

KEA-BW, Die Landesenergieagentur. Experten veröffentlichen Leitfaden - Fakten und Argumente für die Mobilitätswende, weitere Infos und Download Pfeil-icon kea-bw.de.

Projekt Nachhaltigkeit 2020: Die Gewinner stehen fest

Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien, RENN. Herausragendes und wirksames Engagement für eine enkeltaugliche Zukunft: 10 Projekte aus Bayern und Baden-Württemberg sind dabei!. Weitere Informationen zu den Gewinnern Pfeil-icon www.renn-netzwerk.de.

Förderprogramm RegioRadStuttgart „Zwei für eine“

Verband Region Stuttgart. Noch bis 31.08. können sich Kommunen und Unternehmen und Organisationen für die Förderung einer RRS-Gegen- bzw. Ergänzungsstation bewerben. Die Fördersumme beträgt max. 50.000 €. Infos und Förderrichtlinien Pfeil-icon region-stuttgart.org.

Broschüre: „Photovoltaik in Kommunen – Solarenergie sinnvoll einsetzen“

Solar Cluster BW. Die neue Broschüre zeigt Kommunen Handlungsoptionen für die solare Energiewende mit Praxisbeispielen aus Baden-Württemberg. Pfeil-icon Solarcluster BW

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, HfWU, tritt Klimabündnis bei

Die Hochschule hat eine „Mitmacherklärung“ für die vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, BMZ, ausgerufene Initiative unterschrieben. Pfeil-icon hfwu.de.

HfWU: Landwirtschaft 4.0 auch für Kleinbetriebe

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, HfWU, und Uni Hohenheim erforschen Potenziale von digitaler Landwirtschaft für Kleinbetriebe; 4,2 Mio. Euro Fördergelder. Pfeil-icon hfwu.de.

Broschüre: „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2019/20“

Umweltministerium Baden-Württemberg. Die neu aufgelegte Broschüre gibt Informationen zu Modellen mit besonders niedrigem Strom- und Wasserverbrauch. Pfeil-icon Umweltministerium BW

EINE INITIATIVE VON

Stadt Nürtingen

Klimaschutzmanager der Stadt Nürtingen

Stiftung ÖKOWATT Nürtingen

Infos rund um das Thema Klima und Energie


AKTIV VOR ORT

Stadtwerke Nürtingen

Verbraucherinfos zu Strom und Energie...

BUND OG Nürtingen

Ortgruppe des BUND informiert über Naturschutz

Zukunftsfähiges Nürtingen

Ein Forum für Zukunft und Nachhaltigkeit in Nürtingen

Kirchen in Nürtingen

Grüner Gockel

SoLaWi

Solidarische Landwirtschaft Region Nürtingen

Hochschule HfWU Nürtingen

Klima- und Umweltforschung

Repair Café Nürtingen

Fridays for Future Nürtingen

Glas und Beutel

Bunte Beete - Urban Gardening